Starke Marke

Was wir dafür tun, damit Ihren Marke eine rechtlich starke Marke wird und bleibt:

  • Wettbewerbsbeobachtung, regelmäßige Kollisionsüberwachung
  • Verteidigung Ihres Markenschutzes für eine starke Marke gegen Verwechslungsgefahren und Nachahmungen
  • Gebühren- und Fristenüberwachung, damit Markenschutz für eine starke Marke erhalten bleibt
  • Lizenzverträge für eine starke Marke gestalten

Details und Kostenbeispiele:

Wettbewerbsbeobachtung, regelmäßige Kollisionsüberwachung

Für Deutschland werden zurzeit rund 80.000 neue Marken pro Jahr registriert. Um einer Nachahmung oder Verwässerung Ihres Markenschutzes vorzubeugen, empfehlen wir eine regelmäßige Überwachung neu eingetragener Marken. Gern können wir dies für Sie einrichten. Sie bekommen dann jeweils frühzeitig eine Mitteilung über mögliche Kollisionen, in der wir auch kurz die Erfolgsaussichten eines Widerspruchs gegen Marken bewerten, die Ihren Markenschutz verletzen.

Ohne eine Kollisionsüberwachung kann eine starke Marke allzu leicht ihre rechtliche Stärke verlieren, indem ihre Unterscheidungskraft durch fremde ähnliche Marken verwässert. Wenn Sie jedoch jeweils rechtzeitig verhindern, dass in Ihre beanspruchten Produktbereiche fremde ähnliche Marken hineindrängen, behalten Sie Ihren exklusiven Markenschutz und fördern Ihre starke Marke.


Verteidigung Ihres Markenschutzes für eine starke Marke gegen Verwechslungsgefahren und Nachahmungen

Unsere Fachanwaltskanzlei steht Ihnen beratend zur Seite und nimmt die Verteidigung Ihres Markenschutzes vor den zuständigen Behörden - z.B. dem Deutschen Patent- und Markenamt - und Zivilgerichten in Deutschland wahr. Darüber hinaus nimmt die Kanzlei Ihre Markenschutz-Interessen mit Bezügen zum Ausland, insbesondere englischsprachigen und spanischsprachigen Gebieten wahr. So unterstützen wir Sie dabei, auch internationalen Markenschutz für eine starke Marke zu erreichen. Bei Tätigkeiten, für die die Einschaltung eines in dem betreffenden Land ansässigen Korrespondenzkollegen gesetzlich vorgeschrieben ist, kann die Fachanwaltskanzlei auf ein bewährtes internationales Netzwerk von auf Markenschutz spezialisierten Kanzleien und Beratern zurückgreifen. Außerhalb gerichtlicher und behördlicher Verfahren umfasst unsere Verteidigung Ihres Markenschutzes auch das Vorbereiten von Verhandlungen, die unsere Mandanten zunächst selbst führen möchten, um sich weitere Eskalationsstufen vorzubehalten.

Erscheint die Verhandlungsführung durch die Kanzlei sinnvoller, so richtet sich diese an den strategischen und wirtschaftlichen Gesamtinteressen des Mandanten aus, wobei der bestmögliche Markenschutz für eine starke Marke im Mittelpunkt steht. Ist ein gerichtliches Vorgehen unausweichlich, so verfügt unsere Fachanwaltskanzlei über alle nötigen Voraussetzungen, um auch in mehreren Instanzen den Markenschutz für eine starke Marke unserer Auftraggeber durchzusetzen. Sofern möglich und sinnvoll, wird grundsätzlich eine gütliche Einigung der gerichtlichen Vorgehensweise vorgezogen. Dafür werden stets auch alternative Konfliktlösungen wie beispielsweise das inzwischen auch im Wirtschaftsleben bewährte Verfahren der Mediation unterstützt und begleitet. Bei der Mediation handelt es sich um ein strukturiertes Verhandlungsverfahren, in dem ein so genannter Mediator für eine faire Gesprächsführung sorgt und die Streitparteien dabei unterstützt, die hinter ihren Positionen stehenden eigentlichen Interessen herauszuarbeiten. So können oft neue und für beide Parteien gewinnbringende Lösungsmöglichkeiten gefunden werden, um den gewünschten Markenschutz für eine starke Marke in einvernehmlicher Weise durchzusetzen.


Beschreibende „sprechende“ Marke als rechtlich starke Marke etablieren. Das ist möglich und unsere Kernkompetenz.

Die Entwicklung neuer Markennamen wird oft auf -zumindest teilweise- beschreibende Marken gestützt. Eine solche Marke ist oft von Hause aus noch keine starke Marke. Eine reine Phantasiemarke, die nichts Beschreibendes beinhaltet, erscheint dagegen juristisch gesehen zunächst einmal vorteilhafter. Denn ein Markenschutz beim Patent- und Markenamt ist dafür leichter zu erreichen. Aber für das Marketing muss das Unternehmen zumeist sehr viel Geld in die Hand nehmen, um dem angesprochenen Publikum beizubringen, dass z.B. ein reines Phantasiewort wie „Ebay“ für eine Versteigerungsplattform steht.

Hier liegt das Dilemma: Eine beschreibende Marke – nehmen wir als fiktives Gegenbeispiel mal „versteigern.de“- wäre zwar erst einmal leichter verständlich. Um jedoch für eine eher beschreibende Bezeichnung Markenschutz oder sogar eine starke Marke zu erreichen, müssen oft erhebliche rechtliche Hindernisse überwunden werden.

Wir halten dieses Dilemma für überwindbar und haben das in unserer langjährigen Praxis mehrfach beweisen können: Mit viel Facherfahrung, Ideen und präzise abgestimmten juristischen Markenschutz-Maßnahmen kann dafür gesorgt werden, dass eine leicht generische Marke nicht noch generischer und deren Unterscheidungskraft nicht durch ein Umfeld vieler ähnlicher Marken verwässert wird. Vielmehr entwickelt sich Ihre Marke zu einer starken Marke, indem sie an Unterscheidungskraft, an Alleinstellung dazu gewinnt. Genau für dieses ambitionierte Markenschutz-Vorhaben bieten wir langjährige Erfahrung, die passenden Ideen und geeignete Lösungen.

Wir wollen und können Ihre gewünschten Marken nicht nur rechtlich verfügbar machen, sondern gemeinsam mit Ihnen rechtlich starke Marken aufbauen. Auch in schwierigsten Fällen haben wir mit Fachwissen, Kreativität und präziser Beharrlichkeit rechtlich starke Marken für Unternehmen aufgebaut, die zum Teil weder die dafür üblicherweise notwendigen großen Werbebudgets aufbringen mussten noch über interne, eigene Juristen verfügten. Dabei sind nicht nur in Deutschland, sondern auch international starke Marken entstanden.

Wir sind aufgrund unserer langjährigen Beratungspraxis davon überzeugt, dass der erfolgreiche Aufbau einer rechtlich starken Marke nicht allein vom Budget bestimmt wird, sondern davon, wie man die Investitionen einsetzt. Das werden wir auch Ihnen gern beweisen.


Gebühren- und Fristenüberwachung, damit Markenschutz für eine starke Marke erhalten bleibt

Mit Ablauf der Widerspruchsfrist beginnt die so genannte 5-jährige Benutzungsschonfrist zu laufen, innerhalb derer eine ernsthafte Benutzung der Marke aufgenommen werden muss. Anderenfalls droht der Markenschutz zu verfallen. Wird die Benutzung zu einem späteren Zeitpunkt fallen gelassen, so beginnt die 5-jährige Frist von jenem Zeitpunkt an.


Lizenzverträge für eine starke Marke gestalten

Statt einer eigenen Benutzung ihrer Marke kann auch die Benutzung durch einen Lizenznehmer die Wirksamkeit des Markenschutzes für eine starke Marke aufrechterhalten.


Sicher managen mit dem Markenschlüssel®

 Effizientes Markenmanagement ist eine entscheidende Voraussetzung, um mit dem Markenschutz eine starke Marke zu erreichen. Wir haben in über 20 Jahren markenrechtlicher Beratungspraxis ein System entwickelt, mit dem alle wichtigen Management-Parameter für Ihren Markenschutz verlässlich festgelegt und umgesetzt werden können. Dieses System, der Markenschlüssel®, macht das Management Ihres Markenschutzes für starke Marken effizienter, d.h. sie bekommen mehr Markenschutz bei gleichbleibenden Investitionen. Es kommt auch vor, dass unser System auch Einsparpotential aufdeckt.

Kostenbeispiele finden Sie hier:

Ihre Marke mit uns rechtlich stark machen

Als Inhaber der Kanzlei Sprenger - Anwälte für Ideen und erfahrener Rechtsanwalt für Markenrecht stehe ich Ihnen zur Seite, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen die rechtliche Absicherung und den maximalen Nutzen aus Ihrer Marke zieht. Das Markenrecht gehört zum Rechtsgebiet "Gewerblicher Rechtsschutz", für das ich Fachanwalt bin.

Die Markenanmeldung ist ein zentraler Schritt, um Ihre Marke vor unberechtigter Nutzung zu schützen. Der Antrag auf Eintragung beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) ist der erste formelle Schritt, um sicherzustellen, dass Ihr Zeichen eingetragen und rechtlich geschützt ist. Die Gebühr für die Anmeldung ist eine Investition in den Schutz und den Wert Ihrer Marke. Eine eingetragene Marke schafft Klarheit, stärkt das Vertrauen Ihrer Kunden und hebt Ihr Unternehmen in einem stark umkämpften Markt hervor.

Die Eintragung erfolgt in bestimmten Klassen, um sicherzustellen, dass Ihre Marke in den relevanten Bereichen geschützt ist. Diese Klassifizierung ist entscheidend, um sicherzustellen, dass Ihre Marke für die Dienstleistungen und Produkte, die Sie anbieten, effektiv geschützt ist. Von der Personalisierte Dienstleistungen in Klasse 35 bis hin zu Waren in Klasse 9 – eine kluge Klassifizierung ist der Schlüssel zu einem umfassenden Markenschutz.

Der Schutz Ihrer Marke im Inland sowie allen Territorien, in denen Ihr Unternehmen arbeitet, ist nicht nur rechtlich wichtig, sondern hat auch erheblichen Einfluss auf den wirtschaftlichen Wert Ihres Unternehmens. Eine eingetragene Marke steigert nicht nur das Vertrauen Ihrer Kunden, sondern erhöht auch den Wert Ihrer Werbung und Marketingaktivitäten. Eine klare, starke Marke zieht die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden an und schafft eine nachhaltige Präsenz im Markt.

Werbung und Marketing sind wesentliche Bestandteile jeder Geschäftsstrategie. Eine starke Marke ermöglicht es Ihnen, Ihre Botschaft klar und kohärent zu kommunizieren. Sie lässt Ihr Unternehmen aus der Masse herausstechen und sorgt dafür, dass Ihre Marketingbemühungen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Die personalisierte Werbung wird effektiver, wenn sie auf einem starken Markenfundament basiert.

Der Schutz Ihrer Daten und die rechtliche Einbindung von Cookies sind in der heutigen digitalen Welt von zunehmender Bedeutung. Als erfahrener Rechtsanwalt für Markenrecht berate ich Sie mit meinem facherfahrenen Team nicht nur in Bezug auf die Eintragung Ihrer Marke, sondern stehe Ihnen auch bei Fragen zum Schutz Ihrer Daten und zur rechtlichen Absicherung Ihrer Online-Präsenz zur Seite.

Ihre Marke repräsentiert nicht nur einen Namen oder ein Zeichen, sondern den Wert und die Identität Ihres Unternehmens. Eine gut geschützte Marke schafft eine Grundlage für den langfristigen Erfolg. Lassen Sie mich Ihnen helfen, den maximalen Nutzen aus Ihrer Marke zu ziehen. Ich stehe Ihnen für eine umfassende Beratung und Unterstützung zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich, um gemeinsam die besten Schritte für den Schutz und die Stärkung Ihrer Marke zu besprechen.

Ihr Dominik Sprenger mit dem Team der Anwälte für Ideen


Kontaktformular /Anfrage Gesprächstermin

* Pflichtfelder

Vielen Dank vorab für die Kontaktaufnahme. Mit den gesendeten Informationen gehen wir sorgfältig um. Siehe dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

Vielen Dank. Wir werden uns bei Ihnen melden.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Bitte prüfen Sie die markierten Felder.
Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte prüfen Sie Ihre Netzverbindung oder probieren Sie es später noch einmal.
Absenden