Verträge gestalten

Verträge gestalten

Wir helfen Ihnen, Ihre Verträge zu gestalten.

Wir erstellen, überprüfen oder verhandeln für Sie beispielsweise

  • Lizenzverträge für Marken, Software, Patente, Designs, Musik und anderes geistiges Eigentum
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für jegliche Geschäftsbereiche
  • Vertragshändlervereinbarungen, EU-rechtskonforme geschlossene Vertriebssysteme
  • Auftrags- und Projektvereinbarungen im Bereich von Kreativ- und IT-Dienstleistungen
  • E-Commerce-Verträge und AGB im Business to Consumer-Bereich, z.B. im Online-Handel
  • E-Commerce-Verträge im Business to Business-Bereich wie Bannertausch, Webhosting

Hierbei können wir für Sie die individuelle Erstellung neuer Verträge ganz übernehmen oder Ihnen die Überprüfung alter Verträge sowie die allgemeine Beratung oder Übernahme von Vertragsverhandlungen anbieten.

Was bedeutet es, Verträge zu gestalten?

Verträge zu gestalten bedeutet für Sie nicht weniger als die Freiheit, Ihr eigenes Gesetz zu schreiben. Ebenso wie ein gutes Gesetz sorgt ein guter Vertrag für eine verständliche und geeignete Interessenregelung. Aber ein Vertrag wird im Zweifel der individuellen Situation besser gerecht, als ein allgemeingültiges staatliches Gesetz es könnte. Ein guter Vertrag schafft mehr Verlässlichkeit.

Oft zeigt sich, dass auch Formularverträge aus Mustersammlungen keine stets verlässlichen Lösungen bieten. Es erweist sich als lohnenswert, Gestaltungsfreiheiten zu nutzen und Vertragsmuster sowie AGB auf Ihr Vorhaben anzupassen.

Dazu ermitteln wir mit Ihnen Ziele, Vorstellungen von Leistung und Gegenleistung, mögliche Konflikte und deren Lösungen. Daraufhin kann ein erster Vertragsentwurf entstehen oder ein bereits vorliegender Entwurf bearbeitet und mit den Beteiligten verhandelt werden.

Über die Prüfung und Gestaltung von Verträgen hinaus sehen wir einen weiteren Teil unserer Aufgabe darin, Sie bei der Umsetzung neuer Vertragsgestaltungen zu unterstützen. Dies kann unter anderem auch darin bestehen, dass wir Mitarbeiter und Führungskräfte zur Bedeutung, Verwendung und rechtsgültigen Einbeziehung Allgemeiner Geschäftsbedingungen schulen.

Schließlich stehen wir auch zur Verfügung, um mit Ihnen z.B. für eine Vielzahl dauerhaft bestehender Liefer- oder Lizenzverträge ein geeignetes Vertragsmanagement zu entwickeln und umzusetzen.

Mehr zu unserer Arbeitsweise finden Sie hier.

Was kostet es, Verträge zu gestalten?

Die Gestaltung von Verträgen geschieht grundsätzlich außergerichtlich, so dass die anwaltlichen Berufsregelungen erlauben, auch geringere als die gesetzlichen Gebühren zu vereinbaren.

Dies ist von nicht unerheblicher Bedeutung, denn die gesetzlichen Anwaltsgebühren richten sich grundsätzlich nach dem Wert einer Angelegenheit. Der Gegenstandswert eines Vertrages ist z.B. bei umfangreichen Lieferverträgen sehr hoch. Auch kleinere Änderungen würden nach der gesetzlichen Gebührenordnung dann mit einem verhältnismäßig hohen Honorar berechnet werden müssen.

Im Rahmen der gegebenen Gebührenfreiheit haben wir Lösungen entwickelt, um für Sie eine jeweils bedarfsgerechte und transparente Kostenplanung zu ermöglichen. 

Mehr dazu berichten wir hier.