Rechtssicher Werben

Gegen Abmahnungen schützen und fairen Wettbewerb sichern

Wir überprüfen Ihre Pläne und Vorstellungen im Vorfeld auf ihre Vereinbarkeit z.B. mit dem

  • Wettbewerbsrecht
  • Markenrecht
  • AGB-Recht
  • Fernabsatzrecht
  • Lebensmittelrecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Energiekennzeichnungsrecht

und weiteren Spezialgesetzen.

Hierbei können wir Ihnen bereits in der Planungsphase helfen, Ihre Werbung rechtskonform zu gestalten und die zugrundeliegenden Ideen möglichst sicher umzusetzen.

Aber auch für den Fall, dass eine von Ihnen veröffentlichte Werbemaßnahme von einem Mitbewerber abgemahnt oder sogar mittels einstweiliger Verfügung angegriffen wurde, stehen wir Ihnen mit Rat und vor allem Tat zur Seite.

Wenn Sie bei einem Konkurrenten Unregelmäßigkeiten oder wettbewerbswidriges Verhalten feststellen, helfen wie Ihnen, einen fairen Wettbewerb wieder herzustellen.

Was bedeutet es, rechtssicher zu werben?

Rechtssicher zu werben bedeutet nicht nur, unnötige Anwalts- und Gerichtskosten zu vermeiden. Sicher ist dies bereits ein erheblicher Faktor, nicht ohne Grund wird immer wieder von so genannten Abmahnwellen berichtet und mitunter entsteht der Eindruck ein gesamter Industriezweig hat sich um dieses Thema entwickelt. Wir möchten Sie diesbezüglich durch unsere frühzeitige Beratung davor bewahren, wegen etwaiger Rechtsverstöße in Ihrer Werbung abgemahnt zu werden. Liegt bereits eine Abmahnung oder gar einstweilige Verfügung vor, so helfen wir Ihnen, diese unter Berücksichtigung Ihrer ökonomischen und geschäftlichen Interessen so zielführend und schonend wie möglich aus der Welt zu schaffen.

Es gibt aber auch noch weitere gute Gründe, Ihre Vorhaben rechtlich abzusichern. Wenn eine Werbung wegen rechtlicher Fehler gestoppt werden muss, kann dies mitunter erhebliche Schäden verursachen, weil zum Beispiel bereits gedrucktes Werbematerial nicht mehr verwendet werden kann oder sogar Produkte nicht ausgeliefert werden können, weil die fehlerhafte Werbung auf den Verpackungen abgebildet ist.

Darüber hinaus kann sich eine rechtsfehlerhafte Werbung auch auf die Abwicklung von Vertragsbeziehungen auswirken. Fehlende oder falsche Hinweise im Vorfeld eines Kaufs können mitunter dazu führen, dass der Kauf angefochten werden kann, unbegrenzt lang widerrufen werden kann oder womöglich insgesamt für unwirksam erachtet wird.

Wir helfen Ihnen rechtzeitig, bestehende Risiken auszuschließen. Dabei gilt der Grundsatz: Es ist nicht alles verboten, was Spaß macht und Umsatz bringt.

Weitere Informationen über unsere Arbeitsweise finden Sie hier.

Was bedeutet es, fairen Wettbewerb zu sichern?

Gesunder und fairer Wettbewerb funktioniert nur, wenn sich alle an die gleichen Regeln halten und auch einander gegenüber fair verhalten.

Gerade wenn Sie viel Zeit und Geld in die ordnungsgemäße und rechtssichere Umsetzung Ihrer Ideen und Geschäftsmodelle investieren, ist es oftmals frustrierend mitanzusehen, wie Konkurrenten unter Mißachtung jeglicher Regeln und durch die laxe Handhabung von Vorschriften Vorteile erlangen Mitunter kann dies so weit gehen, dass die Wettbewerber Ihrem Unternehmen aktiv Schaden zufügen wollen, sich Ihre Ideen zunutze machen, Kunden abwerben oder die eigenen Kunden durch Falschinformationen und Lockangebote in die Irre führen.

Wir helfen Ihnen, Ihre Rechte auch gegenüber Mitbewerbern durchzusetzen und einen fairen Wettbewerb wiederherzustellen, wo ein Ungleichgewicht entstanden ist. Einigungen und die Änderung von fehlerhaften Verhaltensweisen lassen sich zumeist schon außergerichtlich erreichen. Bei besonder renitenten Verletzern stehen wir Ihnen aber auch, wenn nötog, mit unserer bis zu 15jährigen Prozesserfahrung bei der gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche zur Seite.

Weitere Informationen über unsere Arbeitsweise finden Sie hier.

Was kostet es, rechtssicher zu werben und fairen Wettbewerb zu sichern?

Die Kosten der Beratung hängen hier in besonderem Maße davon ab, wie umfangreich Sie werben wollen, d.h. wie umfangreich unsere Prüfung und Beratung nötig wird.

Einsparungen, die durch rechtssichere Werbung erreicht werden, sind häufig weit größer als der Aufwand für die Beratung. Unsere Beratung ist außerdem stets darauf ausgerichtet, dass Sie an Rechtssicherheit gewinnen, ohne an Werbewirkung zu verlieren. Wie jede gute Rechtsberatung soll also auch hier die Beratung mehr bringen, als sie kostet.

Um eine bedarfsgerechte und transparente Kostenplanung zu erreichen, haben wir Lösungen für Standardleistungen, laufende Tätigkeiten und Einzelfallaufgaben entwickelt. 

Die Kosten der Überprüfung des Verhaltens Ihrer Mitbewerber und der Durchsetzung Ihrer Interessen bemisst sich nach dem Umfang und der Schwere des Fehlverhaltens.

Mehr darüber erfahren Sie hier.